Samstag, 21. Februar 2009

Ziemlich spät

ich weiß... aber dennoch wollt ich noch mein Schenkli zeigen was mein Mann zum Valentinstag bekommen hat.

Eine Karte, vorher war es mal eine Klopapierrolle. Die Idee hab ich bei Susi auf ihrem Blog gesehn. Dort hat sie gleich ein ganzes Minialbum drausgezaubert. *auch.noch.liften.muss*





Eigentlich sollte mein liebster Göga noch Socken bekommen, die sind aber immer noch auf der Nadel *schäm* Aber ich war jetzt krank mit allen drum und dran und mit Koppaua lässt es sich nich so doll stricken. Egal die zeig ich auf jeden Fall späääääääter.

Kommentare :

  1. Ohhhhhhhhhh die ist aber schööön. Aber wie macht man den bitte aus ner Klorolle sooooooowas feines!!!!!!!!
    Ach ja, Dankööööööö für den Award! ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Toll....einfach nur toll .... aber auch ich schliesse mich Sandy´s frage an....Wie geht das???

    AntwortenLöschen
  3. Einfach die klorolle paltt drücken und 24h unter einen Schweren buch legen, damits noch en bissl platt gepresst wird. Eine offene Seite mit einfachen papier bekleben damit die Seite zu ist. Dann mit Scrappapier bekleben und en bissl verzieren, ein Tag basteln.. Fertig.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du Dir Zeit nimmst und einen Lieben Kommentar da lässt!