Sonntag, 4. März 2012

Vintage Frühlingskarte

Huhu

Einen Schönen Sonntag Abend!

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende.
Unseres war recht gemütlich. Gestern Nachmittag haben wir den Geburtstag bei meiner Oma im Kreise der Familie nachgefeiert. Heute waren bei meiner Freundin, die Tochter hatte auch Geburtstag.

Ansonsten war das Wochenende eher ruhig...

Letzte Woche hat ich mal wieder Lust auf eine Vintage Karte, und so ich hab ich mich hingesetzt und diese Karte gezaubert...



Die Innenansicht...



Die Schmettis haben ein wenig abbekommen...



An Stanzen hab ich verwendet: Die Uhr von Tim Holtz, Bordüre, Blume, Blattwerk und Herzswirl von Magnolia, Schmetterlinge von Martha Stewart



Das Papier ist schon etwas älter und glaub ich von DCWV.

Ich möchte euch noch danken für euer Feedback. Das baut immer auf und zaubert ein breites Grinsen in mein Gesicht. Wenn die Ohren nich wären würd ich im Kreise lachen *gg*
Und morgen mach ich dann eine ausgedehnte Blogrunde und komm ich euch besuchen. VERSPROCHEN!!!

Soderle, ich wünsch euch noch einen gemütlichen Abend und einen wunderschönen Start in die neue Woche.

Kommentare :

  1. Hallo Katja,
    die Karte ist wunderschön geworden... gerade heute habe ich auch eine Vintage-Karte mit der tollen Uhr Stanze von Tim H. gemacht... die passt eigentlich immer... die Gestaltung der Karte ist sehr schön ung stimmig.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  2. Der Wahnsinn. Ich bin hin und weg, so eine wunderschöne Karte. Ich bin sprachlos.
    Lieben Gruß Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow! Ich weiß grad nicht was ich sagen soll. Die Farbkombi die Details - einfach traumhaft schön!
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Woooooooooow Katja ... ich bin ganz Baff ... so eine wunderschöne Karte!
    Eine wirklich ganz geniale Gestaltung!
    Herrlich....

    GLG Melli

    AntwortenLöschen
  5. Da hast du wirklich gezaubert! Ein Traum!!!
    Wundervoll, einfach zum verlieben!!!
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank das du Dir Zeit nimmst und einen Lieben Kommentar da lässt!